BMW-Vorstand Draeger besucht die BLG

Ende Juli stattete BMW-Vorstand Dr. Klaus Draeger (rechts) der BLG einen Informationsbesuch ab. Dr. Draeger ist im Vorstand für die Ressorts Einkauf und Lieferantennetzwerk verantwortlich.

28.07.2014

Er wurde vom BLG-Vorstandsvorsitzenden Frank Dreeke empfangen, der ihm unter anderem die Arbeitsweise der Terminals in Bremerhaven erläuterte. Am dortigen Autoterminal ist BMW einer der größten Exportkunden. Zudem kommen die BMW-Modelle Made in USA über Bremerhaven auf den europäischen Markt. Im bayerischen Wackersdorf ist die BLG für BMW auch in der Autoteilelogistik tätig. Dr. Draeger konnte sich vor Ort von der Qualität der BLG-Leistungen überzeugen und war von den Dimensionen der Terminals beeindruckt. Bremerhaven ist mit fast 2,2 Millionen Fahrzeugen im vergangenen Jahr der größte Autohafen Europas.

Diese Meldung weiterempfehlen.

Über die folgenden sozialen Netzwerke können Sie die ausgewählte Mitteilung teilen: