MSC OSCAR – ein neuer Gigant in Bremerhaven

Heute machte die MSC OSCAR auf ihrer Jungfernfahrt erstmals am Containerterminal Bremerhaven fest. Gemessen an der Stellkapazität ist sie mit 19.224 TEU gegenwärtig das größte Containerschiff der Welt.

Zwei weitere Neubauten dieser Art kommen demnächst noch in Fahrt. Sie sind 396 Meter lang und 59 Meter breit. Der nächste Zielhafen der MSC OSCAR ist Wilhelmshaven.

Bezogen auf die Schiffslänge werden die neuen MSC-Giganten allerdings von den Maersk-Schiffen der Tripple-E-Class mit 399 Metern Länge und 59 Metern Breite noch getoppt. Sie kommen regelmäßig nach Bremerhaven. Maersk hatte 20 Neubauten dieser Kategorie geordert. 17 davon sind bereits in Fahrt.

05.03.2015
Die MSC OSCAR auf ihrer Jungfernfahrt am Containerterminal Bremerhaven

Diese Meldung weiterempfehlen.

Über die folgenden sozialen Netzwerke können Sie die ausgewählte Mitteilung teilen: