Schwergutspezialisten der BLG für Kraftwerksbau in Berlin

Hochwertige und komplexe Technologiegüter im Maschinen- und Anlagenbau benötigen besondere Lösungen außerhalb von logistischen Standards. Selbst im Energiesektor, der logistischen Königsklasse hinsichtlich Dimension und Gewicht, überzeugt der international operierende  Logistikdienstleister BLG und stellt dies derzeit wieder in Berlin unter Beweis.

Für den Bau des Gas- und Dampfturbinen-Heizkraftwerks in Berlin-Lichterfelde transportiert die BLG in den kommenden Wochen mit ihren Spezialfahrzeugen, sogenannte Self-Propelled Modular Transporter (SPMT), insgesamt 10 Kraftwerksmodule vom Hafen Steglitz zur Baustelle am Barnackufer – und dies nachts mitten durch ein Wohngebiet. Der SPMT ist so dimensioniert, dass das Gewicht der Ladung verteilt ist, um die Straßen im Wohngebiet durch die enorme Last nicht zu beschädigen.

Gleich der erste Transport  verlief dank der sorgfältigen Projektierung der Schwergutspezialisten der BLG nach Plan: Die erste, mit einem Binnenschiff angelieferte Komponente wurde zunächst per Kran auf einen BLG-SPMT verladen. Eine vorbereitete Fahrstraße, bestehend aus einem Sand- und Schotterbett und ausgelegt mit Aluminiumplatten sorgt dafür, dass die Steigung vom Hafen bis zur Deichkrone gut und sicher bewältigt wird.

Nach 2,7 Kilometern erreichen die SPMTs die Baustelle. Erst wenn das Bauteil mit Hilfe von zwei Raupenkranen aufgerichtet und montiert ist, kann der SPMT zurück zum Hafen fahren. Um die Bauzeit nicht in Verzug zu bringen, hat die BLG einen zweiten SPMT im Einsatz, so dass im Pendelverkehr gearbeitet werden kann.

Auch an ihren drei Terminals in Bremerhaven und Bremen bewegen die Schwergutspezialisten der BLG alle Arten von selbstfahrenden und rollfähigen Einheiten und konventionellen Stückgüter. Das schlagkräftige Team kann dank der Bündelung seiner Ressourcen flexibel auf Kundenwünsche eingehen.

28.04.2015

Diese Meldung weiterempfehlen.

Über die folgenden sozialen Netzwerke können Sie die ausgewählte Mitteilung teilen: