Aufsichtsrat beruft neuen Arbeitsdirektor

Der Aufsichtsrat der BREMER LAGERHAUS-GESELLSCHAFT –Aktiengesellschaft von 1877– hat auf seiner heutigen Sitzung einstimmig Herrn Dieter Schumacher mit Wirkung vom 1. Januar 2016 zum Mitglied des Vorstandes und zum Arbeitsdirektor berufen.

Dieter Schumacher löst damit Hartmut Mekelburg ab, der sich nach fast 50 Jahren Betriebszugehörigkeit im Unternehmen BLG LOGISTICS und zehnjähriger Tätigkeit als Arbeitsdirektor am 31.12.2015 in den Ruhestand verabschiedet.

Dieter Schumacher ist 59 Jahre alt und absolvierte eine Ausbildung zum Industriekaufmann und ein anschließendes Studium zum Diplom-Volkswirt. 

Nach der ersten beruflichen Station als Assistent des Arbeitsdirektors der Stahlwerke Bremen fungierte Dieter Schumacher als Personalleiter bei der Bremer Strassenbahn AG sowie anschließend bei den Stahlwerken Gröditz.

Zum 1. Januar 2000 wechselte Dieter Schumacher als Personalleiter zur BLG LOGISTICS GROUP AG & Co.KG und bekleidet diese Funktion bis zum heutigen Tage.

Der Aufsichtsrat hat Dieter Schumacher bis zum 31.12.2018 berufen.

„Wir sind dem Personalvorschlag des Nominierungsausschusses  mit einem einstimmigen Votum im Aufsichtsrat gefolgt und verbinden mit dieser Wahl die Zuversicht auf eine große Kontinuität auf diesem für das Unternehmen so bedeutsamen Posten des Arbeitsdirektors“, kommentierte der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Dr. Stephan-Andreas Kaulvers die Berufung.

27.05.2015

Diese Meldung weiterempfehlen.

Über die folgenden sozialen Netzwerke können Sie die ausgewählte Mitteilung teilen: