BLG LOGISTICS und GRIMALDI Partner in Gioia Tauro

Die italienische Grimaldi-Gruppe hat über ihre Beteiligung AUTOMAR einen 50 Prozent-Anteil am kalabrischen Autoterminal Gioia Tauro erworben.  Bislang operierte BLG LOGISTICS den Terminal gänzlich in eigener Regie.

Die 320.000 Quadratmeter umfassende Umschlagsfläche für Fertigfahrzeuge ist der größte Autoterminal Italiens. Für Michael Blach, Vorstand AUTOMOBILE der BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG, ist der Anteilsverkauf ein Signal der Zuversicht: „Wir rechnen fest mit einem Wachstum im Automobilumschlag. Der Mittelmeerraum wird als Hub an Bedeutung gewinnen und mit dem Automobilreeder GRIMALDI an unserer Seite werden wir den Terminal in Gioia Tauro intensiv beleben.“

Diese Meldung weiterempfehlen.

Über die folgenden sozialen Netzwerke können Sie die ausgewählte Mitteilung teilen: