Christian Dieckhöfer ist neuer Geschäftsführer der BLG Industrielogistik

Christian Dieckhöfer verstärkt mit Wirkung zum 1. Februar 2017 die Geschäftsführung der BLG Industrielogistik und übernimmt dort die Verantwortung für den weiteren Ausbau des Geschäftsfeldes in Europa.

Der gebürtige Dortmunder ist seit über 20 Jahren in Bremen ansässig und hat als langjähriger Vorsitzender der Geschäftsleitung der STUTE Logistics (AG & Co.) KG das Wachstum von STUTE und insbesondere den Aufbau der Kontraktlogistikaktivitäten in Deutschland entscheidend geprägt.

Christian Dieckhöfer, Jahrgang 1965, studierte Maschinenbau in Dortmund und anschließend Wirtschaftsingenieurwesen in München mit dem Abschluss Diplom-Wirtschaftsingenieur.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Dieckhöfer mit seiner Erfahrung und seinen Erfolgen in der Kontraktlogistik für uns gewinnen konnten, um diesen wachsenden Geschäftsbereich innerhalb des Unternehmens BLG LOGISTICS weiter voranzubringen“, kommentierte Jens Wollesen, der für Kontraktlogistik zuständige Vorstand der BLG LOGISTICS GROUP die Einstellung.

Diese Meldung weiterempfehlen.

Über die folgenden sozialen Netzwerke können Sie die ausgewählte Mitteilung teilen: