CONTRACT-Vorstand Jens Wollesen verlässt BLG zum Jahresende

15.04.21

Jens Wollesen, Vorstand CONTRACT bei BLG LOGISTICS, wird das Unternehmen zum Jahresende 2021 auf eigenen Wunsch verlassen. Er wird sich einer neuen Herausforderung widmen.

Bis zum Jahresende führt Herr Wollesen die Geschäfte wie gehabt weiter. Ein neuer Kontraktlogistik-Vorstand wird derzeit gesucht und zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Die BLG bedauert die Entscheidung von Jens Wollesen sehr und wünscht ihm beruflich und persönlich alles Gute.

Herr Wollesen hatte die Verantwortung für den Geschäftsbereich CONTRACT am 1. Juli 2016 übernommen. In dieser Zeit hat er den Geschäftsbereich maßgeblich weiterentwickelt, unter anderem durch die Erschließung neuer Märkte und Kundensegmente. Er hat darüber hinaus für die BLG das Thema Innovationsmanagement und Digitalisierung entwickelt und vorangetrieben.

Jens Wollesen
ZIP, 3 MB

Pressemitteilung teilen

Pressekontakt

Pressesprecherin

Per Telefon kontaktieren

Pressesprecherin

Per Telefon kontaktieren

Vivien Kretschmann

Pressesprecherin

Per Telefon kontaktieren

Vivien Kretschmann

Pressesprecherin

Per Telefon kontaktieren