FAQs

Fragen und Antworten rund um die Bewerbung bei BLG LOGISTICS

Kann ich vorbeikommen und meine Bewerbung persönlich abgeben?

Besser ist es, wenn Sie sich online bewerben und Ihre Unterlagen über den Bewerbungsbutton in unseren Stellenanzeigen hochladen. So sparen wir alle Papier – und Sie erhalten Ihre Rückmeldung direkt in Ihr E-Mail Postfach.

Wie kann ich mich auf eine Stelle im Ausland bewerben?

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an den Ansprechpartner des Standortes. So landen Ihre Unterlagen direkt vor Ort, in den richtigen Händen.

Kann ich mich auch jederzeit initativ bewerben?

Eine Bewerbung kostet Zeit und Mühe. Wir möchten, dass sich Ihre Mühe lohnt – daher können Sie sich bei uns nur bewerben, wenn wir auch eine offene Stelle besetzen. Initiativbewerbungen nehmen wir nicht entgegen.

Sie möchten keine unserer Stellenausschreibungen verpassen? Dann registrieren Sie sich für unseren Job-Newsletter !

Wie erfahre ich nach der Registrierung, dass meine Daten angekommen sind?

Wenn Ihre Online-Bewerbung in unserem System ist, erhalten Sie sofort eine Eingangsbestätigung per E-Mail.

Sie haben keine E-Mail erhalten? Schauen Sie in Ihrem SPAM-Ordner nach – vielleicht ist unsere Bestätigung dort gelandet.

Werden Kosten für die Anreise erstattet?

Ja, BLG LOGISTICS übernimmt Ihre Reisekosten in Höhe einer Bahnfahrt der 2. Klasse (Hin- und Rückfahrt). Alle Details erfahren Sie mit Ihrer Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Kann ich mich an mehreren Standorten bzw. auf mehrere Stellen gleichzeitig bewerben?

Auf jeden Fall. Wir freuen uns, wenn Sie sich auf mehrere Stellen bewerben! Achten Sie nur darauf, dass Ihr Anschreiben jeweils zur ausgeschriebenen Stelle passt – so sehen auch wir direkt, warum Sie diese Stelle spannend finden.

Was soll meine Bewerbung beinhalten?

Eine Online-Bewerbung ist wie eine Papierbewerbung – nur ohne Papier.

Achten Sie darauf, dass Sie alle wichtigen Informationen hochladen: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse - und alles, was wir unbedingt über Sie wissen sollten!

Fragen und Antworten zur Bewerbung auf einen Ausbildungsplatz

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

Bei BLG LOGISTICS geht es mit einem Klick zur Ausbildung. In Bremen nutzen wir ein Online-Verfahren. Sie haben gerade keine Bewerbungsunterlagen zur Hand? Kein Problem, an unseren Tests können Sie erstmal auch ohne teilnehmen. Alles ganz unkompliziert – sobald wir Ihre Unterlagen brauchen, sagen wir Bescheid.

Ausbildung außerhalb Bremens? Das geht so: Bewerben Sie sich online über den Bewerbungsbutton in unseren Ausbildungsanzeigen und laden Ihre Unterlagen hoch. Das passiert, wenn uns Ihre Bewerbung gefällt: Wir laden Sie direkt zum Auswahlverfahren am Standort ein.

Wie geht es nach meiner Ausbildung weiter?

Sie haben sich in Ihrer Ausbildung bei BLG LOGISTICS gut eingebracht, viel gelernt und gehen mit wunderbaren Ergebnissen aus Ihrer Abschlussprüfung? Prima – alle Azubis, die sich bei uns besonders engagieren, erhalten im Anschluss einen Arbeitsvertrag.

Gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung?

Uns ist es wichtig, dass Sie sich persönlich und fachlich entwickeln können. Daher: Wo immer wir können, versuchen wir Sie zu fördern. Wir bieten Ihnen Fort- und Weiterbildungsprogramme, damit Sie gemeinsam mit uns wachsen.

Fragen und Antworten zur Bewerbung auf einen Praktikumsplatz

Kann ich ein Praktikum bei einem Standort im Ausland machen?

Praktikum im Ausland? Warum nicht! Sammeln Sie internationale Erfahrungen und richten Sie Ihre Bewerbung direkt an die Ansprechpartner des Standortes, der Sie interessiert.

Mehr Informationen zum Praktikum im Studium bei BLG LOGISTICS finden Sie hier.

Wird das Praktikum vergütet?

Praktikanten mit Vorstandsgehalt? Das schaffen wir leider nicht. Aber Ihr studentisches Praktikum vergüten wir Ihnen natürlich.