Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w)

Sie sind ein Planungstalent und mögen „runde“ Lösungen? – Dann zeigen Sie uns in der Ausbildung zum Kaufmann für Spedition- und Logistikdienstleitung (m/w) was in Ihnen steckt. Sie lernen, wie man Warentransporte organisiert, kalkulieren Preise und Angebote für unsere Kunden und wickeln mögliche Schadensfälle ab. Kurzum: Sie organisieren, dass die Güter unserer Kunden sicher von A nach B kommen.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Ausbildung – das heißt: Theorie in der Berufsschule und Praxis im Unternehmen.

Bei uns lernen Sie alle Abteilungen kennen, die in Ihrem Ausbildungsberuf wichtig sind – alle 4 Monate wechseln Sie in eine andere Abteilung. So ist die Praxis abgedeckt. Damit Sie auch theoretisch fit werden, haben wir einen betrieblichen Ausbildungsplan und festgelegte Ausbildungsinhalte.

Ihre Ausbildung dauert 2,5 Jahre.

Was lernen Sie in der Praxis?

  • Kaufmännische Grundbildung
  • Lagerlogistik
  • Logistische Dienstleistungen
  • Prozessorientierte Leistungserstellung in Spedition und Logistik
  • Verträge, Haftung und Versicherungen
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Rechnungswesen

Was sollten Sie mitbringen?

  • Höhere Handelsschule oder Abitur
  • Bewerbungen mit einem mittleren Schulabschluss sind ebenfalls willkommen

Wo wird die Ausbildung angeboten?

Aktuelle Stellenangebote