BLG LOGISTICS China

Logistik-Dienstleistungen in China

Die BLG China ist eine Tochtergesellschaft der BLG LOGISTICS. Gegründet im Jahr 2012 hat die Gesellschaft ihren Hauptsitz in Shanghai. Hier bietet sie für den chinesischen Automobilmarkt maßgeschneiderte Logistik-Dienstleistungen an. Neben dem stetigen Aufbau von Auto-Technikzentren und der Autoteilelogistik kümmert sich die BLG China um Handling, Instandhaltung, Transport und Lagerung von Fahrzeugen in China und bietet Unterstützung und Mitwirkung bei Aufbau und Durchführung von Importen chinesischer Automobilhersteller und Logistikprovider für den europäischen Absatzmarkt an.

Das im Jahr 2022 gegründete Joint Venture zwischen BLG Logistics und CINKO entwickelt den intermodalen Transport von Tür zu Tür zwischen China/Asien und Europa ständig weiter. Unsere Vertriebswege decken die Routen von China nach Europa und zurück, von China nach Russland, sowie innerhalb Europas und Russlands und über Russland in andere GUS-Staaten ab. Das Kundenportfolio umfasst OEMs, Logistikdienstleister und Handelsunternehmen.

Einer unserer Schwerpunkte ist die Unterstützung chinesischer Automobilhersteller und Logistikdienstleister, die an Exporten in den europäischen Absatzmarkt interessiert sind. Dabei nutzen wir den BLG AutoTerminal Bremerhaven, das BLG-eigene paneuropäische Automobiltransport- und Terminalnetzwerk sowie die langjährige Erfahrung Cinkos im weltweiten Fahrzeugexport.

im Einzelnen bieten wir internationale Hochseeschifffahrt (Ro/Ro oder in Containern) und Bahntransporte per Autowaggon oder in Containern an. Sowohl in den Herkunfts- als auch in den Zielländern kümmern wir uns um den Straßentransport, PDI und Qualitätskontrolle, Lagerung, Zollabfertigung sowie die technische Verarbeitung.

 

Willi Li
Willi Li

Geschäftsführer

Per Telefon kontaktieren+86 21 6105 0872

Hier finden Sie uns:

BLG Logistics (Beijing) Co., Ltd.

17F, Century Link Tower 1
No. 1198 Century Avenue
200122 Shanghai
China

BLG-CINKO Automobile Logistics (Tianjin) Co., Ltd.

Room 1502, Building B
No. 55 North Zhejiang Road,
Shanghai
China

Weltkarte mit Transportwegen

One Belt, One Road

„One Belt, One Road“ (OBOR) heißt die Initiative zum Bau der neuen Seidenstraße. Damit sollen die Handelsströme zwischen Asien, Europa und Afrika per Straße, Eisenbahn und Schiff weiter ausgebaut werden. BLG China unterstützt dabei chinesische und europäische Handelspartner und liefert unterschiedliche konzeptionelle Lösungen im Transportbereich sowohl im Eastbound als auch im Westbound.


Weitere Logistikdienstleistungen