10 Jahre RailTec in Falkenberg

Die BLG RailTec GmbH in Falkenberg/ Uebigau feiert am 09.09.2021 ihr 10-jähriges Bestehen. Jedes Jahr durchlaufen Bahnwaggons mit rund 300.000 PKW auf ihrem Weg zum Kunden Falkenberg. Der Eisenbahnknotenpunkt der BLG im Süden von Brandenburg ermöglicht mit rund 100 Mitarbeitenden die internationale Anbindung von und nach Osteuropa. Aus der Slowakei beispielsweise übernimmt die RailTec wöchentlich mehr als 500 Waggons mit Neufahrzeugen und stellt daraus Züge für nationale und internationale Zielorte auf der eigenen Rangieranlage zusammen.

„Ich danke den engagierten Mitarbeitenden, die diesen Standort in den vergangenen 10 Jahren europaweit zu einem zuverlässigen Partner entwickelt haben. In der Automobillogistik werden Streckenverkehre vermehrt auf die Schiene gebracht. Für das Erreichen von Klimaschutzzielen ist das Thema Schiene entscheidend. Wir blicken optimistisch in die Zukunft“, so Andrea Eck, Vorstand des Geschäftsbereichs Automobile der internationalen BLG LOGISTICS mit Hauptsitz in Bremen.

Im Güterverkehr sorgt beispielsweise zukünftig die Digitale Automatische Kupplung (DAK) dafür, dass Güterzüge schneller gebildet werden können. Die RailTec GmbH bereitet sich gerade mit ihrer eigenen Werkstatt darauf vor, entsprechende Umrüstungen für Waggons anbieten zu können. „Wir sind davon überzeugt, dass wir nur durch technische Innovationen und die Schaffung systemrelevanter Vorteile den ökologischen Verkehrsträger Schiene nach vorne bringen können,“ führt Andrea Eck weiter aus.

 


Zur Historie
2011 hatte die BLG AutoRail GmbH den stillgelegten Rangierbahnhof Falkenberg/ Uebigau gekauft und mit der Gründung des 100 % Tochterunternehmens BLG RailTec für die Wiederinbetriebnahme der Anlage 71 Weichen erneuert, 25 Kilometer Gleise umfangreich saniert und das eigene Stellwerk reaktiviert. 2014 folgte der Bau einer 25.000 Quadratmeter großen Güterwagenwerkstatt. Präventive Instandhaltung an Güterwagen, sowie Revisionsarbeiten und Umbauten an Güterwagen zählen zu den Dienstleistungen. Die BLG RailTec GmbH übernimmt u.a. auch die Umrüstung von Bremsanlagen unter Beachtung der Lärmemissionswerte. Ein mobiles Instandhaltungsteam sichert den verlässlichen Waggoneinsatz in ganz Europa. Komplettiert wird das Leistungsspektrum durch eine hochmoderne Strahl- und Farbgebungsanlage. Alle Dienstleistungen werden nicht nur für die eigenen BLG AutoRail Waggons, sondern auch für andere Waggonhalter erbracht.

Die BLG RailTec GmbH ist ein Tochterunternehmen der BLG AutoRail GmbH, die mit eigenen Zügen auf der Schiene unterwegs ist. Die BLG AutoRail GmbH verfügt mit 1.500 Waggons über eine moderne und homogene Waggonflotte in Europa. Rund 730.000 Autos transportierte das Unternehmen 2019 umweltfreundlich auf der Schiene.

BLG LOGISTICS zählt zu den führenden Automobillogistikern in Europa. Das Unternehmen bietet auf sämtlichen Verkehrswegen – Schiene, Straße und Wasser – die komplette Leistungskette vom Hersteller bis zum Endkunden an. Die BLG hat 2020 fast fünf Millionen Fahrzeuge im gesamten Netzwerk umgeschlagen, transportiert oder technisch bearbeitet.

Pressekontakt

Julia Wagner
Julia Wagner

Pressesprecherin

Per Telefon kontaktieren+49 421 398 3391

Vivien Kretschmann
Vivien Kretschmann

Pressesprecherin

Per Telefon kontaktieren+49 421 398 3971

Weitere Pressemitteilungen