Seehafenterminal

Bremerhaven ist der größte Hafenterminal im Netzwerk und gehört mit über 2,3 Mio. Fahrzeugen pro Jahr zu den größten Autohäfen der Welt. Alle namhaften Autoreeder bedienen Bremerhaven regelmäßig und jedes Jahr laufen mehr als 1.400 Autoschiffe das Terminal an.

Der Terminal in Zahlen

Gesamtfläche 240 Hektar
Stellflächenkapazität 95.000 PKW
davon überdacht 50.000 PKW
davon offen 45.000 PKW
Parkregale 8
Liegeplätze 18
Technikzentren 3
Lackierhalle 1
Gleisanschlüsse & Kopframpen 16
Öffnungszeiten An-/Auslieferungen 24/7                                                   
Arbeitszeiten 24/7

Informationen zu unseren Terminal-Öffnungszeiten

Diesen Standort für die Automobilbranche finden Sie hier:

Port Facility Security Officer (PFSO)

Port Facility Security Officer Jörg Drönner
BLG AutoTerminal Bremerhaven

+49 (0) 471 484 4824

Hier finden Sie Informationen der IMO - Global Integrated Shipping Information System


Autotechnikzentrum (PDI/VPC)

Der Standort Bremerhaven bietet auf 300.000m² eigene Technikzentren. Ausgestattet sind die Zentren mit mehreren Waschstraßen, Lackierkabinen, Unterbodenschutzanlagen sowie zahlreichen Hebebühnen für die Durchführung von diversen technischen Dienstleistungen. Mit über 230.000 bearbeiteten Fahrzeugen im Jahr ist das Technikzentrum Bremerhaven die größte Autowerkstatt Europas.

Diesen Standort für die Automobilbranche finden Sie hier:
 

Offshore-Terminal ABC-Halbinsel

Für den Umschlag und die Lagerung von bis zu 1.000 to schweren Großkomponenten für Offshore-Windenergieanlagen stehen auf dem Offshore-Terminal ABC-Halbinsel 100.000 m² zur Verfügung. Vor der Schwerlastplatte mit bis zu 20 to/m² Flächenlast und integriertem Schienensystem können sich Errichterschiffe mit Jack-up-Funktion platzieren. Außerdem befinden sich die Schiffsliegeplätze des Autoterminals in unmittelbarer Umgebung.

Diesen Standort für die Windenergie-Branche finden Sie hier:

Coldstore Logistics

Das Bremerhavener Hafengelände bietet optimale Bedingungen für das größte gewerbliche Kühlhaus der Stadt. Die Funktion als Schnittstelle zwischen Land und See, die Nähe zu wichtigen Absatzmärkten für temperaturgeführte Produkte, die hohe Konzentration der verarbeitenden (Fisch-) Industrie oder auch das spezielle Knowhow der sich hier verstärkt angesiedelten Unternehmen aus Logistik, Handel und (Lebensmittel-) Produktion lassen die komplette Abwicklung für Tiefkühl- und Kühlprodukte reibungslos ablaufen. Die 30.000 eiskalten Palettenstellplätze werden überwiegend für Rohware aus Überseeimporten genutzt, jedoch wird auch der Bereich der Exportabfertigungen verstärkt. Die Veterinär- und Zollabfertigung sowie unser Distributionsmanagement runden das Leistungsportfolio ab.

Diesen Standort für die Lebensmittelbranche finden Sie hier:

LKW-Stützpunkt

Unsere LKW-Flotte sorgt für den Transport der Fahrzeuge vom Autoterminal oder von den Werken zu den Händlern. Zu unseren nationalen LKW-Stützpunkten gehören folgende Standorte: Bremerhaven, Dodendorf, Frankfurt, Hamburg, Kelheim, Neuss, Paderborn, Schöps und Wallenhorst.

Alle LKW-Stützpunkte auf einen Blick


Weitere Informationen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Ansprechpartnerin Bremerhaven/ Transporte

Ansprechpartnerin Bremerhaven/ Transporte

Per E-Mail kontaktieren

Ansprechpartnerin Bremerhaven/ Seehafenterminal & Technik

Ansprechpartnerin Bremerhaven/ Seehafenterminal & Technik

Per E-Mail kontaktieren

Ansprechpartner Kloosterboer BLG Coldstore GmbH