Joint Venture von BLG und Hyundai GLOVIS gestartet

Im Mai 2022 ist der operative Betrieb des Joint Ventures „BLG GLOVIS BHV GmbH“ am AutoTerminal Bremerhaven gestartet. Nun nahmen bei einem gemeinsamen Termin vor Ort hochrangige Vertreter des Reeders und der BLG das gemeinsame Büro im Kaiserhafen offiziell in Betrieb.

Hyundai GLOVIS wird in den nächsten Jahren den BLG AutoTerminal Bremerhaven als europäischen Hub für seine Automobiltransporte zwischen Asien und Europa ausbauen. Herzstück des Joint Ventures sind zwei festgelegte Schiffs-Liegeplätze sowie eine Vorstaufläche für Fahrzeuge. Das verringert die Transportwege von Hyundai- und KIA-Fahrzeugen sowie Modellen anderer Automobilhersteller, die der Reeder transportiert. Das AutoTerminal Bremerhaven bleibt aber weiterhin als Universalhafen für alle Schiffseigner offen.

Das Büro ist offiziell eröffnet: (von links) Donghwan Suh, Geschäftsführer BLG GLOVIS BHV GmbH, Taewoo Kim, Vice President/Head of Ocean Division Hyundai GLOVIS, Andrea Eck, Vorstand AUTOMOBILE BLG LOGISTICS, Hans Brähler, Geschäftsführer BLG GLOVIS BHV GmbH, und Michael Bosch, Geschäftsführer BLG AutoTerminal Bremerhaven.

„Wir freuen uns, dass wir in einem schwierigen Marktumfeld Volumen bündeln und für den Standort sichern können. Das ist ein wichtiger Meilenstein für unser Geschäft", sagt Andrea Eck, Vorstand AUTOMOBILE bei BLG LOGISTICS, beim gemeinsamen Treffen am 19. Mai 2022.

Tae Woo Kim, Vice President/Head of Ocean Division bei Hyundai GLOVIS, ergänzt: „Wir wollen das gemeinsame Geschäft nun weiterentwickeln. Hierzu schauen wir uns im nächsten Schritt Möglichkeiten im High&Heavy-Umschlag an."

Das Joint Venture wird durch zwei Geschäftsführer geleitet, einem in Korea und einem in Bremerhaven. BLG-seitig ist Hans Brähler verantwortlich, für Hyundai GLOVIS ist es Donghwan Suh. Das neue Unternehmen erhält zusätzliche Unterstützung durch Expertise aus dem Controlling. Der Umschlag der Schiffe erfolgt wie gehabt über Mitarbeitende des AutoTerminals.

Hyundai GLOVIS ist eine der weltgrößten RoRo-Reedereien. Nach den erfolgreichen Kooperationen im Geschäftsbereich CONTAINER mit Maersk Line (EUROGATE NTB North Sea Terminal Bremerhaven) und MSC (EUROGATE MSC Gate Bremerhaven) ist „BLG GLOVIS BHV GmbH“ das erste Joint Venture im Automobilumschlag auf einem BLG-Seehafenterminal in Deutschland.

Pressekontakt

Julia Wagner
Julia Wagner

Leiterin Unternehmenskommunikation

Per Telefon kontaktieren+49 421 398 3391

Vivien Kretschmann
Vivien Kretschmann

Pressesprecherin

Per Telefon kontaktieren+49 421 398 3971

Weitere Pressemitteilungen