Ausbildung bei BLG LOGISTICS: spannend und abwechslungsreich

Die Logistik ist in Deutschland der größte Wirtschaftsbereich nach der Automobilwirtschaft und dem Handel. Die beruflichen Möglichkeiten sind vielfältig und gut.

Für alle, die nach einer Veränderung suchen, sich beruflich umorientieren wollen oder erst richtig ins Berufsleben einsteigen möchten, bietet BLG LOGISTICS tolle Möglichkeiten, sich in der Welt der Logistik umzuschauen und sich zu beweisen. Wir haben eine Vielzahl an Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen im Angebot. Bei uns spielen die Schulnoten keine Rolle und die Bewerbung sollte auch kein Problem sein, denn im ersten Schritt braucht es nicht einmal ein Anschreiben oder einen Lebenslauf.

Was bietet BLG LOGISTICS?

  • einen sicheren Arbeitsplatz und eine gute Ausbildungsvergütung
  • bei guter Leistung ist die Übernahme garantiert
  • Eine Ausbildung ist nur in Teilzeit möglich? Kein Problem!
  • Verantwortung und: zeigen, was man kann
  • zahlreiche Benefits wie Firmenfitness, Jobticket, attraktive Mitarbeitendenrabatte
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • tolle Kolleg:innen und einen offenen Umgang miteinander
  • faire Rahmenbedingungen
  • vermögenswirksame Leistungen

Wir bieten unseren Auszubildenden eine abwechslungsreiche und spannende Ausbildung: Alle vier Monate wechseln sie die Abteilung. So bekommen unsere Azubis in viele verschiedene Bereiche einen Einblick und können sich ein Netzwerk innerhalb des Unternehmens aufbauen. Um auch einen engen Kontakt zu den anderen Auszubildenden zu schaffen, organisiert BLG über das ganze Jahr hinweg viele Veranstaltungen (z. B. Messen, Freimarktsumzug, Drachenbootrennen, Fußballturniere und vieles mehr). Um das Miteinander unter den Auszubildenden zu stärken, findet einmal wöchentlich nach der Berufsschule der „Workshop nach der Schule“ statt. Dann geht es mit den Azubikolleg:innen ins Ausbildungszentrum – Zeit zum freien Lernen und Austauschen.

„Wegen der gelassenen Atmosphäre im Büro mit den Kolleg:innen und mit anderen Auszubildenden gehe ich morgens gern zur Arbeit."

Janica M. (Auszubildende Bürokauffrau im 1. Lehrjahr)

Bei BLG LOGISTICS werden die Azubis genau so behandelt wie andere Mitarbeitende, so wird auch viel Wert auf ihre Meinung gelegt. Um diese Meinung auch in wichtige Entscheidungen einzubeziehen, gibt es bei der BLG die Jugend- und Auszubildendenvertretung. Typische „Azubi-Aufgaben“ wie Kaffeekochen oder Kopieren gibt es bei uns nicht, sondern Verantwortung von Anfang an.

„Am besten gefällt mir, dass ich bei meiner ersten Station in der Personalabteilung den kompletten Bewerbungs- und Einstellungsprozess der neuen Auszubildenden begleiten darf. Dabei erledige ich viele Aufgaben selbstständig und in eigener Verantwortung.
Ein Teil meiner Aufgaben sind das Vorbereiten der anstehenden Vorstellungsgespräche sowie das Erstellen der Arbeitsverträge, das Leiten des Einstellungstests und das Vorbereiten der Gruppenaufgabe, aber auch das Schreiben und Verschicken von wichtigen Dokumenten gehört zu meinen täglichen To-dos.“

Janica M. (Auszubildende Bürokauffrau im 1. Lehrjahr)

Weil wir eine Vielzahl an Ausbildungsberufen im Angebot haben, haben wir hier eine Übersicht aller Ausbildungsberufe und Dualen Studiengänge zusammengestellt:

Interesse geweckt? Hier geht es zu unseren aktuellen Stellenausschreibungen und zur unkomplizierten Bewerbung per Formular.

Diese Seite teilen

Lesen Sie auch diese Artikel aus unserem Online-Magazin

In der schönsten Impfambulanz im Norden

Ob Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung: An der Columbuskaje besteht für die Mitarbeitenden von vier Hafenbetrieben noch mindestens bis Ende Januar die Möglichkeit, sich vor dem SARS COV2-Virus zu schützen. Anschließend geht es in der arbeitsmedizinischen Ambulanz weiter.

Weiterlesen